Berkel Modell 3

Das Modell 3 wurde von 1918 - 1922 produziert, wiegt ca. 65 kg ohne Fuß und ist die letzte Berkel, die mit durchbrochenem Rad gebaut wurde. Heute ist auch dieses Berkel Modell zur Seltenheit geworden.

Zum Produkt

Berkel Modell 3

Optisch unterscheidet es sich nicht außerordentlich von Modell 1, doch technisch gesehen schon: Das Rad wurde etwas kleiner und dünner, die gesamte Mechanik leichtgängiger und die Schleifvorrichtung minimal verbessert. Außerdem wurden die Schnittbreitenverstellung und die Auflage für das Schnittgut verbessert.

 

Zum Produkt
  •  Bild-Alt-Text Original Berkel Aufschnittmaschine Modell 3

    Über die Jahre gab es verschiedene Varianten: Version 1 hatte noch die
    Schulter von Modell 1 und somit eine nach vorne gekippte Schleif- vorrichtung. Daneben gab es auch kleine Unterschiede an den Ölern und teilweise eine andere Schnittdickenverstellung.

  • Original Berkel Aufschnittmaschine Modell 3

    Die Version 2 wurde für Italien produziert und hat ein kleineres Schwungrad mit der Aufschrift „Berkel’s Patent Rotterdam“ ohne den bisherigen Zusatz „Holland“.

  •  Bild-Alt-Text Original Berkel Aufschnittmaschine Modell 3

    Version 3 hat eine größere Fleischhalterung, nämlich die des Modells 5. So fanden die großen talienischen Schinken auch Platz!

Berkel Modell 3 Rotterdam

Elfenbein Gab es nie!

Ein Berkel Modell 3 gab es weder in elfenbein, noch in weiss. Allerdings werden diese Farben oft in Italien gewünscht. Diese Maschine ist nur verchromt und nicht vernickelt.

Zum Produkt