Myslicer-Berkel-Home

van Berkel mit Model C
Wir sprechen Deutsch
English spoken!
Liefergebiet Schweiz
Nous parlons Francais
Liefergebiet Österreich

Information

1909 wurde in den Vereinigten Staaten eine weitere Manufaktur bei Chicago gegründet, die bald vergrößert und 1915 nach LaPorte, Indiana, verlagert wurde; 2001 wurde die Produktionsstätte ein weiteres Mal, diesmal nach South Bend, Indiana, verlagert. Der lateinamerikanische Markt wurde bis in die 1950er Jahre von Indiana aus mit Berkel-Patent-Modellen beliefert.

Bei den amerikanischen Berkel Modellen kann man das Produktionsjahr und sogar den Monat sehr genau bestimmen, da immer eine Plakette mit allen angemeldeten Patenten an der Maschine aufgebracht wurde.

Berkel Model Indiana Plakette Patente

Eine ganz besondere Maschine die US Berkel Indiana sollte hier hervorgehoben werden, da sie die kleinste Berkel Maschine ist. Sie passt auch heute noch auf fast jede Küchenplatte und ist somit für den privaten Gebrauch und auch für Catering Unternehmen eine hervorragende Alternative.

Berkel Indiana Kuechenplatte

Links finden Sie die Berkel Maschinen, die unter dem Namen U.S. Slicing Machine Company, La Porte Indiana produziert wurden.

[Home of Berkel] [Geschichte] [Restaurierung] [Berkel Europa] [Berkel&Parnalls] [Berkel USA] [Model Indiana] [Model 1901] [Model No.1] [Model 50] [Model 70] [Model B 80] [Model B 100] [Model B 175 ST] [US Model  110] [US Model 7] [US Model  C] [US Model  D] [US Model  E] [US Model  F] [Model 125] [Model 150] [Model 170/180] [Aktuelle Berkel] [Nachbauten] [Angebote!] [Standfüsse] [Berkel Waagen] [Pflege] [Ersatzteile] [Rent a Berkel] [Kontakt] [Impressum]